Aus drei mach' eins

Zum 75jährigen Bestehen der Kommune in ihren heutigen Grenzen hat die Stadt Oberhausen eigens ein Jubiläums-Logo entwickelt.
Es stellt den Zusammenschluss der ehemals selbständigen Städte Oberhausen, Sterkrade und Osterfeld in zeitgemäßer Grafik-Sprache dar: Drei kleine Dreiecke stehen für die drei Stadtbezirke, die gemeinsam als großes Ganzes ein neues, Dreieck bilden. Gleichzeitig umschließen die kleinen Dreiecke eine vierte Dreiecksfläche, die für die heutige Neue Mitte Oberhausen steht. Die Dreiecke sind in den Farben Blau, Rot und Silber des Oberhausener Stadtwappens gehalten. Das eingeführte „Schräge O.“ wird auch im Jubiläumslogo in seinen bekannten Konturen nachgezeichnet. Eine leichte Schrägstellung symbolisiert die dynamische Aufwärtsentwicklung der Stadt.

Das Logo wurde von Maic Pöhler, Grafiker der Abteilung „Öffentlichkeitsarbeit“ bei der Tourismus und Marketing Oberhausen GmbH (TMO), als optischer Begleiter durch das Jubiläumsjahr entwickelt. Zunächst sind Anstecknadeln zum Preis von 1,00 Euro und ab dem 26. Januar auch Jubiläumstassen zum Preis von 5,50 Euro mit dem neuen Logo in der Tourist Info am Hauptbahnhof (Willy-Brandt-Platz 2) erhältlich. Die Auflage weiterer Jubiläums-Artikel wird gegenwärtig noch geprüft.

75 Jahre Oberhausen

http://www.oberhausen.de